Petra Wenber

Geburtsjahr:
1970
Aktueller Wohnort:
Kiel
Beruf:
Diplom-Sozialarbeiterin
Mitglied seit:
2018

Produktionen mit dem theater augenblicke

  • Frühjahr 2019: „Kleiner Mann, Was Nun?“ (Detlef Götz nach dem Roman von Hans Fallada Kompositionen & Revuetexte von Tino Jacobs)
    Ausflügler, Vermieterin, Passant

Produktionen mit anderen Theatergruppen

 Naturbühne Hohensyburg
1989 Hochzeit des Figaros (Wolfgang Amadeus Mozart) / Dienerin des Grafen Almaviva
1989 Die Gänsemagd (Brüder Grimm) / Pferdeknecht
1990 Die gelehrten Frauen (Molière) / Henriette

Petra Wenber

Am Tag vor einer Premiere...

 … mache ich mir einen entspannten Abend

Wenn ich nachts nicht schlafen kann...

 ... lese ich

Wenn ich nicht Theater spiele...

 … bin ich z.B. auf mittelalterlichen Festivalls

Ich lese gerne...

 … mittelalterliche Kriminalromane

Folgender Theater-Besuch hat mich besonders beeindruckt:

 1989, „Der wahre Jakob“, Freilichtbühne Herdingen

Meine bisherige Lieblingsrolle(n):

 die Henriette

Meine Traumrolle:

 jede Rolle – da ich dann nicht ich bin, sondern etwas anderes ausprobieren kann

 
 
 
 

Ticket-Hotline: 0431 93050 | Werktags ab 10.00 Uhr | theater augenblicke bei Facebook:  www.facebook.com/theateraugenblicke