Proben- und Spielort
Proben- und Spielort:
theater augenblicke e.V.
im anschar campus
Weimarer Strasse 6
24106 Kiel
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
zum Theater:
Google Bild
Postadresse & Kontakt
Postadresse:
theater augenblicke e.V.
c/o Katharina Buczylowski
Bülowstr. 29
24105 Kiel

Kontakt zum theater augenblicke
Logo

Zucker Unser neues Quartier
Buddenbrooks
Kleiner König Dezember Was Ihr Wollt
Penthesilea

 

 

 

 

 

 

augenblickliche news

Bestellen Sie unseren Newsletter

Bitte senden Sie mir regelmäßig Ihren Newsletter. Mir ist bekannt, dass ich ihn jederzeit über das Kontaktformular oder per Email an newsletter@theater-augenblicke.de wieder abbestellen kann.

    Meine Emailadresse (Pflichtfeld)


    augenblickliches ensemble

    BELEUCHTUNG / SOUFFLEUSE / SCHAUSPIELERIN
    Schauspieler
    TON / SCHAUSPIELERIN
    Schauspielerin
    Schauspielerin
    Schauspieler
    Schauspieler
    Schauspielerin
    Schauspielerin
    VEREINSVORSITZENDER / REGISSEUR / SCHAUSPIELER
    MITGLIED DES VORSTANDES / SCHAUSPIELER
    Schauspieler
    Schauspieler
    Schauspielerin
    MITGLIED DES VORSTANDES / REGIEASSISTENTIN / SCHAUSPIELERIN
    TONMEISTER
    Schauspielerin
    Schauspieler
    Schauspieler
    Schauspielerin
    MITGLIED DES VORSTANDES / SCHAUSPIELER
    Schauspieler
    Schauspielerin
    Schauspieler
    Schauspieler
    Schauspielerin
    Schauspielerin
    Schauspielerin
    Schauspielerin
    SCHAUSPIELERIN / REGIEASSISTENZ

    augenblicke intern

    augenblick mal!

    Wie schön, dass Sie auf unsere Seite gefunden haben! Hier finden Sie alles rund um das theater augenblicke e.V. in Kiel. Informieren Sie sich über unsere aktuellen Stücke und die Schauspieler, vergangene Inszenierungen, Termine, Fotos, Kritiken …

    „Theater ist eine Augenblickskunst.“ hat der Schauspieler Gert Voss einmal gesagt. Dieser Kunst verschreiben wir uns seit Anfang 2021 im anschar campus in Kiel.

    Wir erleben gerne gemeinsam Theateraugenblicke und freuen uns, wenn Sie mit dabei sind!

    In diesem Sinne: „Scheinwerfer an!“

    Ihr
    Detlef Götz

    vergangene augenblicke